Alles zeigen 8 Ergebnisse, einschließlich Kindermarken

Ellas House Stoffwindeln und Stoffbinden

Ella´s House ist ein kleines Familienunternehmen aus der Tschechischen Republik, die regional produzieren. Sie stellen nachhaltige und qualitative Stoffwindeln aus Hanf, Windelzubehör und eine neue Zero-Waste-Linie her. Dafür verwenden sie hauptsächlich nachhaltiges Gewebe. Mit Hanf-Baumwollstoffen schaffen sie stark saugende Windeln ohne dick aufzutragen. Die Nässe wird somit schnell aufgenommen und zuverlässig gespeichert. Mit diesen Merkmalen kannten und kennen sie schnell eine hohe Beliebtheit.

Du findest hier tolle Nachtwindeln, Höschenwindeln für tagsüber und saugkräftige Einlagen aus Hanf. Auch hübsche Stoffbinden ergänzen das Angebot.

Geschichte der Ellas House Marke

Ursprünglich startete die Familie Herric die Marke in 2004 in Schottland. Nach kurzer Zeit nahm die Firma Mamaja Group die Stoffwindeln und Binden auch für den tschechischen und slowakischen Markt auf, wo sie weiter viel Erfolg hatten. Nachdem 2010 die Gründerfamilie das Familienunternehmen der Familie zuliebe aufgab, zogen Materialien, Maschinen und das ganze Know-How nach der tschechischen Republik wo sie ab 2011 komplett Fuß fassten. Opava war ab dann der neue Standort.

ELLAS HOUSE

Ellas House Stoffwindeln und Stoffbinden

Ella´s House ist ein kleines Familienunternehmen aus der Tschechischen Republik, die regional produzieren. Sie stellen nachhaltige und qualitative Stoffwindeln aus Hanf, Windelzubehör und eine neue Zero-Waste-Linie her. Dafür verwenden sie hauptsächlich nachhaltiges Gewebe. Mit Hanf-Baumwollstoffen schaffen sie stark saugende Windeln ohne dick aufzutragen. Die Nässe wird somit schnell aufgenommen und zuverlässig gespeichert. Mit diesen Merkmalen kannten und kennen sie schnell eine hohe Beliebtheit.

Du findest hier tolle Nachtwindeln, Höschenwindeln für tagsüber und saugkräftige Einlagen aus Hanf. Auch hübsche Stoffbinden ergänzen das Angebot.

Geschichte der Ellas House Marke

Ursprünglich startete die Familie Herric die Marke in 2004 in Schottland. Nach kurzer Zeit nahm die Firma Mamaja Group die Stoffwindeln und Binden auch für den tschechischen und slowakischen Markt auf, wo sie weiter viel Erfolg hatten. Nachdem 2010 die Gründerfamilie das Familienunternehmen der Familie zuliebe aufgab, zogen Materialien, Maschinen und das ganze Know-How nach der tschechischen Republik wo sie ab 2011 komplett Fuß fassten. Opava war ab dann der neue Standort.

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.