Saugeinlagen

Ein besonderer Vorteil von Stoffwindeln besteht darin, dass Du die Saugkraft nach Bedarf ändern kannst: indem Du Stoff, meistens in der Form einer Saugeinlage, auch wohl Booster genannt, hinzufügst oder weg lässt. Diese Saugeinlagen werden genau so aus unterschiedlichen Materialien wie die Windeln hergestellt:

  • Mikrofaser (saugt sehr schnell, mehr als Baumwolle, weniger als Bambus, kann Nässe auf Druck wieder abgeben)
  • Baumwolle (saugt schnell bis sehr schnell, weniger als Mikrofaser, hält die Nässe fest)
  • Bambusviskose (saugt viel, mehr als Baumwolle, weniger als Hanf, hält die Nässe fest)
  • Hanf (saugt sehr viel, mehr als andere Materialien, nur langsamer, perfekt für nachts und lange Wickelintervalle)

Es gibt auch Zorb-Saugeinlagen: dies ist ein Mischmaterial, mit welchem eine dünne Einlage vergleichsweise viel saugen kann.

Der Alltag mit Stoffwindeln erleichtert sich in der Regel, indem Du ausreichend solcher Saugeinlagen am Wickelplatz hast, damit Du deine Lieblingswindeln ausreichend unterstützen kannst und nicht zu häufig wickeln brauchst.

Um Dir die Auswahl zu erleichtern, kannst Du die unten stehenden Einlagen mit der Filterfunktion nach dem gewünschten Material filtern.

saugeinlagen booster extra

Imse Vimse

Design made in Sweden! Für ImseVimse bedeutet Nachhaltigkeit nicht, einfach nur einem Trend zu folgen, es ist Teil ihres Unternehmensgrundsatzes. Bekannt geworden sind die Produkte vor allem wegen ihres zeitlosen Designs.

1988 fing alles an. Die Gründerin versuchte das Windelekzem ihres eigenen Kindes zu kurieren und stellte fest, dass Stoffwindeln das Problem lösten. Zudem wurde ihre Tochter sehr zeitig trocken. Seitdem stellte das Unternehmen viele praktische und wiederverwendbare Textilprodukte für Babys, Kinder und Frauen her. Dabei achtet die Firma bei der Wahl ihrer Materialien sorgfältig auf Aspekte des Umweltschutzes.

Wir sind und werden immer dafür einstehen, dass unsere Produkte wiederverwendbar sind und sicher direkt auf der Haut getragen werden können

Ein nachhaltiger Verbrauch steht für ImseVimse also an erster Stelle. Zudem sollen ihre Produkte funktionell, haltbar, waschbar und wiederverwendbar sein. Als Konsument soll man dazu eingeladen werden, nicht mehr Kleidungsstücke als nötig kaufen zu müssen.

Die Geschäftsstelle liegt in Visby auf Gotland, die Stoffwindeln, Trainer, Stoffwinden und Stilleinlagen bieten sie weltweit an. Produziert wird hauptsächlich in Latvia und in der Türkei.

Alle Produkte sind Oeko-Tex 100 zertifiziert. Die Baumwolle ist also aus garantiert biologischem Anbau.

Organic Cotton

 

 

 

 

 

 

Übrigens: Die Wasserundurchlässigkeit nach 240 mal waschen (dies entspricht einen Waschrythmus von 2 Jahren lang jeden 3. Tag waschen) misst einen Wert von „größer als 1000cm/H2O“. Gemäß Aitex gilt ein Material schon bei einem Wert zwischen 150-200cm/H2O als wasserdicht.

Die Tests wurden nach dem Standard UNE-EN 20811:1993 und ENE-EN ISO 6330:2012 durchgeführt.

 

Produkte

Kategorie

Marke

Material

Größe

Verschluss

Handhabung

Herkunft

Label

Optik

Passform

Saugkraft

Wechselfrequenz

Sortieren