Rumparooz EcoPosh OBV One Size Höschenwindel

Rumparooz EcoPosh OBV One Size Höschenwindel

Kategorie
Raffinierte Höschenwindel mit hervorragendem Saugkraft, wegen der mitgelieferten 6r Soaker-Einlage.
34,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Design

4

auf Lager -
Sofort versandfertig. Lieferzeit in D ca. 1 - 3 Werktage

EcoPosh ist das prestigiöse Stoffwindel-Öko-Projekt von Kangacare – Rumparooz: die Produkte werden hergestellt aus Biobaumwolle und Bambusviskose, kombiniert mit einem Stoff aus recycelten Wasserflaschen. Es ergibt sich eine sehr weiche, schlank geschnittene und sehr gut saugende (Nacht)Windel. In der neuen OBV (Organic Bamboo Velour)-Ausführung geht der Stoff noch kaum ein nach dem Waschen und bleibt eine gute Passform gewährleistet. Das Innenfutter aus Bambusvelour ist bei der OBV so weich wie Nicky!

Testbericht von Raik (Grüne Kinder)

Material

Der Außenschicht der EcoPosh besteht aus einer Kombination von Stoffen aus recycelten Wasserflaschen und Biobaumwolle (65% Polyester aus recycliertem Wasserflaschen, 35% Baumwolle kbA). 3 Schichten Stoff aus Bambusviskose und Biobaumwolle formen der Innenschicht (60% Bambusviskose, 20% Baumwolle kbA, 20% Polyester). Die 6r Soaker Einlage, die in die Tasche gestopft wird, hat 7 Schichten Bambusviskose (50% Bambusviskose, 20% Baumwolle kbA, 30% Polyester). Mehr als 10 Schichten saugende Stoff sorgen für ein Saugleistung die es sonst ohne Zusatzeinlagen nicht gibt. Wenn nötig, kann auch noch die Hanfausführung der 6er Soaker eingesetzt werden, die nòch mehr saugt.

Innen gibt es in den USA patentierten „Inner-Gussets“, die einen extra Auslaufschutz an den Beinen bieten.

Vor Gebrauch

Bevor die erste Nutzung erst 2x ohne Waschmittel waschen auf 60°C, und kalt nachspülen (eventuell extra Spülgang machen). Im Trockner maximal auf der mittleren Stufe geben. So schrumpft der Stoff gleich in die optimale Größe und erreicht schon fast seine maximale Saugkraft. Nach 5x Waschen hat die Stoffwindel ihre maximale Saugfähigkeit erreicht.

Größe

Die EcoPosh One Size kann mittels Druckknöpfe in 4 verschiedenen Stufen eingestellt werden, von Geburt bis Töpfchen. Sie passt ab 3 bis 16kg.

Verschluss

Die EcoPosh wird mit Druckknöpfen geschlossen, damit sie langlebiger bleibt und ohne Probleme mehrere Kinder überstehen können, und dem Kind mehr Bewegungsfreiheit lassen.

Saugkern

Hinten in die EcoPosh stopft man die 6r Soaker doppelte Einlage hinein. Diese kann auf verschiedenen Arten und Weisen eingesetzt und zusammen geknöpft werden (sehe Bild). Bei Neugeborenen reicht durchaus die kleine Einlage. Nach ein Paar Monate kann man die große Einlage verwenden und mit der Zeit kombiniert man die beiden nach Bedarf. (Aber manche ganz kleine Babys produzieren auch schon eine richtige Menge Nässe).

Farben

Die EcoPosh Serie gibt es in 5 neuen warmen Erdfarben: Boysenberry (Beere), Safron (Safrangelb), Atlantic (Türkis-Grün), Carribean (Grün-Blau), Glacier (Grau) .

Nacht

Ausgezeichnete perfekte Nachtwindel. Wenn sonst nichts ausreichend zu saugen scheint, bietet die EcoPosh oft die Lösung. Vor allem mit einer Wollüberhose ist sie unschlagbar. Natürlich kann der 6er Soaker aus Bambus auch durch diesen aus Hanf ersetzt werden für eine maximale Saugkraft.
 

Die Höschenwindel mit Tasche braucht eine Überhose als Nässeschutz. Die Rumparooz Überhosen passen hervorragend drüber, aber auch andere Marken können hiermit kombiniert werden.

Produkteigenschaften
Passform
Schlank
Optik
Trägt etwas auf
Handhabung
2-Schritten
Verschluss
Druckknopf
Trockenzeit
Lang
Saugkraft
Sehr gut
Wechselfrequenz
Wenig
Kategorie
was-60
60°C
was-o2bleach
Sauerstoffbleiche
was-ironno
Nicht bügeln
was-tumble2
Normales trocknen
was-drycleanno
Nicht trockenreinigen

Waschbar bis 60°. Trocknergeeignet. Keine Chlorbleiche, Essig oder Weichspüler verwenden. Waschmittel mit Enzym Cellulase vermeiden.

Vor Gebrauch

Bevor die erste Nutzung erst 2x ohne Waschmittel waschen auf 60°C, und kalt nachspülen (eventuell extra Spülgang machen). Im Trockner maximal auf der mittleren Stufe geben. So schrumpft der Stoff gleich in die optimale Größe und erreicht schon fast seine maximale Saugkraft. Nach 5x Waschen hat die Stoffwindel ihre maximale Saugfähigkeit erreicht.