1–24 von 55 Ergebnissen werden angezeigt

Stoffwindeln Waschen und Aufbewahren

In der Praxis helfen Dir einige Hilfsmittel, damit Stoffwindeln Waschen leicht gemacht ist. Nach dem Wickeln bewahrst Du die verschmutzten Stoffwindeln in einem Windeleimer, Wetbag bzw. einer Nasstasche bis zur Wäsche auf. Ganz ohne Einweichen. Nach 2-3 Tagen bringst Du den Eimer oder Wetbag mit den Stoffwindeln zur Waschmaschine, damit Du nur noch das geeignete Waschmittel dazu geben musst, und die Maschine alles von selbst erledigt. O ja, einige Knöpfe musst Du noch drücken. Oder Programmeinstellungen vornehmen.

Verschmutze Stoffwindeln aufbewahren

Wenn Du jeden 2. bis 3. Tag wäscht, kannst Du Einlagen und Windeln einfach so im Wetbag oder Windeleimer lagern. Der Stuhlgang ist entweder noch flüssiger Muttermilchstuhlgang und völlig unproblematisch, oder landete schon in die Toilette oder Müll, dank Windelvlies. Auf jeden Fall stinken die verschmutzte Stoffwindeln nicht annähernd so arg wie volle Wegwerfwindeln!

Stoffwindeln korrekt, hygienisch und umweltfreundlich waschen

Die Waschmittel aus unserem Sortiment enthalten kein Mikroplastik. Sie stammen von Herstellern, die besonders viel Wert auf die wichtigsten Faktoren legen:

  • regionale Produktion
  • keine unnötigen oder schädlichen Inhaltsstoffe
  • bestens geeignet für Stoffwindelfasern.

Du findest bei uns die besten Waschmittel für sowohl Einlagen und Windeln, Überhosen und All-in-Ones, als auch Wollwindeln.

Deiner Erstbestellung legen wir gerne unsere Waschanleitung bei.

Stoffwindeln Waschen und Aufbewahren

In der Praxis helfen Dir einige Hilfsmittel, damit Stoffwindeln Waschen leicht gemacht ist. Nach dem Wickeln bewahrst Du die verschmutzten Stoffwindeln in einem Windeleimer, Wetbag bzw. einer Nasstasche bis zur Wäsche auf. Ganz ohne Einweichen. Nach 2-3 Tagen bringst Du den Eimer oder Wetbag mit den Stoffwindeln zur Waschmaschine, damit Du nur noch das geeignete Waschmittel dazu geben musst, und die Maschine alles von selbst erledigt. O ja, einige Knöpfe musst Du noch drücken. Oder Programmeinstellungen vornehmen.

Verschmutze Stoffwindeln aufbewahren

Wenn Du jeden 2. bis 3. Tag wäscht, kannst Du Einlagen und Windeln einfach so im Wetbag oder Windeleimer lagern. Der Stuhlgang ist entweder noch flüssiger Muttermilchstuhlgang und völlig unproblematisch, oder landete schon in die Toilette oder Müll, dank Windelvlies. Auf jeden Fall stinken die verschmutzte Stoffwindeln nicht annähernd so arg wie volle Wegwerfwindeln!

Stoffwindeln korrekt, hygienisch und umweltfreundlich waschen

Die Waschmittel aus unserem Sortiment enthalten kein Mikroplastik. Sie stammen von Herstellern, die besonders viel Wert auf die wichtigsten Faktoren legen:

  • regionale Produktion
  • keine unnötigen oder schädlichen Inhaltsstoffe
  • bestens geeignet für Stoffwindelfasern.

Du findest bei uns die besten Waschmittel für sowohl Einlagen und Windeln, Überhosen und All-in-Ones, als auch Wollwindeln.

Deiner Erstbestellung legen wir gerne unsere Waschanleitung bei.

1–24 von 55 Ergebnissen werden angezeigt

Waschen & Aufbewahren

Disana Lanolin

7,99 

4,00  / 100 ml

inkl. 19 % MwSt.

plus Versandkosten

Waschen & Aufbewahren

Disana Wollshampoo

7,99 

4,00  / 100 ml

inkl. 19 % MwSt.

plus Versandkosten

inkl. MwSt.

plus Versandkosten

9,99 17,50 

9,99 7,00  / 100 ml

inkl. MwSt.

plus Versandkosten

12,50 12,95 

17,86 18,50  / 100 g

inkl. MwSt.

plus Versandkosten

Waschen & Aufbewahren

Ulrich Natürlich Waschmittel

10,99 40,99 

10,99 8,20  / l

inkl. MwSt.

plus Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

plus Versandkosten

inkl. 19 % MwSt.

plus Versandkosten

inkl. MwSt.

plus Versandkosten

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.