1–24 von 119 Ergebnissen werden angezeigt

Moderne Stoffwindeln: eine Revolution

Moderne Stoffwindeln haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und täglich lernen neue Eltern diese umweltfreundliche Alternative zum Wickeln mit Wegwerfwindeln kennen.

Verschiedene Systeme zur Auswahl

Stoffwindeln bestehen nicht mehr NUR aus Mullwindeln + Überhose, sondern können unterschiedliche Formen annehmen.

Einteilige Windeln

Einteilige Stoffwindel-Systeme kombinieren den saugenden Stoff gleich mit einer Überhose, zusammen genäht. Deswegen nennt man sie Komplettwindeln oder All-in-One (alles-in-einem). Unter diese Kategorie findest Du auch die sogenannte Pocket- oder Taschenwindeln, und Snap-in-One Windeln.

2-teilige Windeln

Mehrteilige Stoffwindel-Systeme kannst Du selber flexibel zusammenstellen. Dann kannst Du wählen zwischen Höschenwindeln + Überhose, Einlagen + Überhosen, oder Faltwindeln (Mullwindeln oder Prefolds) + Überhose. (Ohne Überhosen werden die Kleider nass). Auch All-in-2 Windeln gehören zu dieser Kategorie.

Als Nachtwindeln eignen sich am besten Stoffwindeln aus diesem System.

3-teilige Windeln

Eine Mischung aus beiden Systemen sind die All-in-3 Stoffwindeln: sie brauchen immer 3 Teilen, die nur begrenzt flexibel kombinierbar sind: Außenwindel und wasserfeste Innenwindeln sollen der gleichen Marke gehören. Als Einlage kannst Du auch Einlagen von anderen Marken hinein platzieren.

Somit kann jede Familie die Stoffwindeln finden, die am besten zu ihr passen. Und sogar je nach Wickelsituation variieren. Mehr Informationen findest Du jeweils bei den unterschiedlichen Kategorien.

Moderne Stoffwindeln: eine Revolution

Moderne Stoffwindeln haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und täglich lernen neue Eltern diese umweltfreundliche Alternative zum Wickeln mit Wegwerfwindeln kennen.

Verschiedene Systeme zur Auswahl

Stoffwindeln bestehen nicht mehr NUR aus Mullwindeln + Überhose, sondern können unterschiedliche Formen annehmen.

Einteilige Windeln

Einteilige Stoffwindel-Systeme kombinieren den saugenden Stoff gleich mit einer Überhose, zusammen genäht. Deswegen nennt man sie Komplettwindeln oder All-in-One (alles-in-einem). Unter diese Kategorie findest Du auch die sogenannte Pocket- oder Taschenwindeln, und Snap-in-One Windeln.

2-teilige Windeln

Mehrteilige Stoffwindel-Systeme kannst Du selber flexibel zusammenstellen. Dann kannst Du wählen zwischen Höschenwindeln + Überhose, Einlagen + Überhosen, oder Faltwindeln (Mullwindeln oder Prefolds) + Überhose. (Ohne Überhosen werden die Kleider nass). Auch All-in-2 Windeln gehören zu dieser Kategorie.

Als Nachtwindeln eignen sich am besten Stoffwindeln aus diesem System.

3-teilige Windeln

Eine Mischung aus beiden Systemen sind die All-in-3 Stoffwindeln: sie brauchen immer 3 Teilen, die nur begrenzt flexibel kombinierbar sind: Außenwindel und wasserfeste Innenwindeln sollen der gleichen Marke gehören. Als Einlage kannst Du auch Einlagen von anderen Marken hinein platzieren.

Somit kann jede Familie die Stoffwindeln finden, die am besten zu ihr passen. Und sogar je nach Wickelsituation variieren. Mehr Informationen findest Du jeweils bei den unterschiedlichen Kategorien.

1–24 von 119 Ergebnissen werden angezeigt

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.