Doodush Überhose One Size Druckknöpfe

Doodush Überhose One Size Druckknöpfe

Doodush 2.0: Prefoldüberhose aus einem besonders weichem und atmungsaktiven PUL als Doppelschicht. Mit Fleece-Laschen. Ist der Milovia-Überhose sehr ähnlich und somit die beste Alternative.
24,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe
Design

5

auf Lager -
Sofort versandfertig. Lieferzeit in D ca. 2 - 4 Werktage
  • Jetzt mit doppeltem PUL-Schicht
  • einfach kombinierbar mit Einlagen, Mullwindeln und Prefolds
  • passt auch über schlanke Höschenwindeln
  • Laschen vorne und hinten mit weichem Fleece an der Hautseite
  • Gummizug in der hinteren Lasche, damit die Einlagen nicht verrutschen

In die Doodush-Überhose legst Du Deine Einlage nach Wahl. Egal ob Prefolds, Mullwindeln oder geformte Einlagen. Macht Dein Baby noch sehr viel Stuhlgang legst Du die Einlage hinten besser auf die Laschen, statt sie darunter zu stecken. So wird die Überhose nicht so leicht verschmutzt und kann öfter wiederverwendet werden. Oft reicht es aus, die Überhose vor der nächsten Nutzung zum Auslüften aufzuhängen (je nach Verschmutzung vorher innen feucht auswischen). Danach kannst Du sie einfach wieder mit frischen Einlagen füttern. Mit diesem Rhythmus reichen 2 Überhosen und etwa 6 Einlagen pro Tag, da immer eine am Popo und eine an der Leine (oder gelegentlich doch mal in der Waschmaschine) ist.

Wird einmal der Stuhlgang fester und dein Baby beweglicher, schiebst du die Einlage am besten unter die hintere Lasche, damit sie am Platz bleibt.

Du kannst auch problemlos eine Mullwindel oder Prefold mit einem Snappi um den Popo wickeln und die Doodush-Überhose darüber anlegen.

Der Doodush-PUL fühlt sich sehr weich an. Auch die Gummis an den Beinchen hinterlassen kaum Abdrücke und schmiegen sich schön an den Beinchen an und sorgen dadurch für einen sicheren Auslaufschutz. So kommen sie auch mit einem einfachen Beinbündchen gut zurecht.

Am Rücken befindet sich ein breiter Gummi, verdeckt im Fleece, damit Muttermilchstuhlgang in der Windel bleibt und gleichzeitig nicht die Haut aufreibt.

Empfohlene Menge

Wenn Du vollzeit mit Stoffwindeln wickeln möchtest, raten wir 6 bis 8 dieser Prefoldüberhosen  zu kaufen. Kombiniert mit etwa 20 bis 25 Einlagen und mindestens 10 Booster bzw. Saugeinlagen aus Bambus oder Hanf bist Du gut ausgestattet. Nur für die Nacht bräuchtest Du eventuell noch 4-5 besonders saugstarke Höschenwindeln.

Verschluss

Vorne kannst Du die Überhosen mittels Druckknöpfen 3-stufig in der Größe anpassen. Am Bauch schließt Du sie mit einer Reihe Druckknöpfe , die Flügel können für ganz zarte Kinder auch überlappend zugeknöpft werden. Im Vergleich zu Milovia-Überhosen haben sie leicht breitere Flügel, weshalb sie besser über schlanke Höschenwindeln passen.

Kombinieren mit

Größe

passt von 3 bis 15kg.

Es gibt sie auch in der Neugeborenen-Größe (für Frühchen und ganz zarte Neugeborene, mit Bauchnabelausschnitt) und in einer XL-Größe (9 bis 18 kg)

Material

  • 100% Polyester mit Polyurethan laminiert (PUL)
  • Doppelschicht für extra Langlebigkeit
  • Laschen bekleidet mit Trockenfleece aus 100% Polyester

 

Hergestellt in Polen.

Produkteigenschaften
Passform
Universell
Optik
Trägt nicht auf
Handhabung
2-Schritten
Verschluss
Druckknopf
Trockenzeit
Sehr kurz
Herkunft
Polen
Was 60 was-60
60°C
Was bleachno was-bleachno
Nicht bleichen
Was ironno was-ironno
Nicht bügeln
Was tumbledryno was-tumbledryno
Nicht trocknergeeignet
Was drycleanno was-drycleanno
Nicht trockenreinigen

Die Überhose ist waschbar bis 60°. Ein flüssiges Colorwaschmittel schont das wasserfeste, atmungsaktive Laminat besser als Pulverwaschmittel. Damit die Gummis beim Waschen nicht stetig gedehnt und somit schneller ausgeleiert werden, stopfst Du die Überhosen zum Waschen in ein verschlossenes Wäschenetz.

Immer viel Wasser bei der Wäsche verwenden: eine Vorwäsche einstellen und die Taste Extra Wasser oder Extra Spülen drücken.

Keine Bleiche, Essig oder Weichspüler verwenden.

Die Überhose ist nicht trocknergeeignet. Ist auch nicht nötig, an der Leine trocknen sie sowieso superschnell. Bitte nicht in die pralle Sonne oder auf die Heizung legen, da ansonsten das Laminat vorzeitig verschleißt.

Andere Besucher kauften auch