Cheeky Wipes Bio extra Virgin Kokosöl

Cheeky Wipes Bio extra Virgin Kokosöl

Für eine seidenweiche Haut: Stoffwaschlappen mit hochwertigem hypoallergenen Kokosöl oder sogar als Babylotion und Windelcreme
13,50 €
27€ / Kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe

5

auf Lager -
Sofort versandfertig. Lieferzeit in D ca. 1 - 3 Werktage

Kokosöl gilt als vielseitig einsetzbares Allheilmittel bei Hauterkrankungen und -Beschwerden. So macht es sich zu einem geliebten Öl für die Pflege einer zarten Babyhaut. Das Öl kann nach Belieben als Ersatz für oder Zusatz zu die ätherischen Ölen bei frischen Stoffwaschlappen bzw. Wipes eingesetzt werden. Es bestehe keine Gefahr der Unter- oder Überdosierung, Nebenwirkungen seien bis jetzt ungekannt.

Aufgrund der idealen Kombination der Inhaltsstoffe wirkt Kokosöl antibakteriell, antiviral sowie fungizid und ist sehr hilfreich bei wunden Popos und Neurodermitis: wegen der entzündungshemmenden Wirkung und die Fähigkeit Entzündungsherde schnell abklingen zu lassen. Gleichzeitig unterstützt es den natürlichen Heilungsprozess der Haut. Das Öl spendet Feuchte und wirkt lindernd. 

Kokosöl werden viele weiteren positiven Eigenschaften zugetragen. Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne, Falten, trockene Haaren, usw.... Bei unterschiedlichen Beschwerden kommt Kokosöl zum Einsatz und bringt Erleichterung bis Heilung. Helen, die Cheeky Wipes Gründerin, machte die Erfahrung dieses hochwertige Bio-Kokosöl als einziges helfendes Mittel bei ihrem Ekzem erfolgreich einsetzten zu können und nahm es sofort im Cheeky Wipes-Programm auf. Zum Nutzen mit den Waschlappen, als Lippenbalsam, auf wunden Brustwarzen und so weiter!

Inhalt

In 50ml Verpackung für unterwegs

In 500ml Verpackung für zu Hause

Zutaten

100% biologisches extra virgin Kokosöl

Anwendung

  • Zu den Wipes: einen Teelöffel Kokosöl in etwas heißem Wasser auflösen und in dem mit Wasser gefüllten frischen-Wipes-Behälter hinzufügen. Gut anrühren, Waschlappen hineinlegen und das Ganze aufsaugen lassen. Kann auch zusammen mit den ätherischen Ölen verwendet werden.

  • Als Babylotion: einen Teelöffel Kokosöl in etwas heißem Wasser auflösen und mit lauwarmem Wasser anrühren. Gegebenenfalls in einer Flasche aufbewahren.

  • Als Windelcreme: wieder auflösen und mit weniger Wasser anrühren, damit es fester bleibt und sich gut anbringen lässt. Im Vergleich zu herkömmlichen Windelcremes unbedenklich für Stoffwindeln.

Produkteigenschaften

Andere Besucher kauften auch