Kann ich für Stoffwindeln Weichspüler verwenden?

Genau wie von Hygienespüler raten wir (und auch die Hersteller) von Weichspüler ab:

  • Erstens reagieren viele Kinder allergisch bei Kontakt mit Duftstoffen.
  • Zweitens beeinträchtigt er die Saugfähigkeit der Windeln. Es bildet sich eine dünne Schicht auf der Windel oder Einlage, weshalb diese weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann.
  • Drittens ist Weichspüler wieder sehr umweltbelastend, was nicht mit dem ökologisch bewussten Umgang durch Stoffwickeln im Einklang steht.

Du kannst eventuell Essig statt Weichspüler benutzen. Nur für Bambusfasern ist er nicht gut geeignet und auch die Gummis in den Windeln mögen Essig nicht gerne. Viele PUL-Überhosen dagegen können sich mit Essig anfreunden.

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.