Viele neue Artikel eingetroffen! Dir fehlt noch etwas? Dann schreib uns gerne an hallo@fratzhosen.de!

Wegwerfwindeln vs. Stoffwindeln – Der Fratzhosen-Kostenvergleich

Hast Du Dich schon einmal gefragt, ob Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln günstiger sind? Viele Eltern stehen vor dieser Entscheidung und der Kostenfaktor spielt dabei eine große Rolle. Lass uns das Thema etwas genauer betrachten und die Kosten beider Optionen gegenüberstellen.

kosten stoffwindeln wegwerfwindeln vergleich

Sind Stoffwindeln die kostengünstigere Wahl?

Die Antwort lautet: Ja, Stoffwindeln sind tatsächlich die kostengünstigere Variante. Wir zeigen Dir, wie Du mit Stoffwindeln nicht nur Geld sparen, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kannst.

Anfangsinvestition in Stoffwindeln

Obwohl der Anschaffungspreis von etwa 400-600€ für Stoffwindeln zunächst hoch erscheint, relativieren sich diese Kosten über die Wickeldauer Deines Kindes. Im Vergleich dazu benötigt ein Kind in den ersten 2,5 Jahren zwischen 5000-6000 Wegwerfwindeln, was Kosten von mindestens 1.500€ verursacht. Beachte, dass Stoffwindeln auch für Geschwisterkinder wiederverwendet werden können, was langfristig zu weiteren Einsparungen führt.

Laufende Kosten beim Windelwechsel

Zu den Anschaffungskosten für Stoffwindeln musst Du auch die Wasch- und Trockenkosten von ungefähr 150€ pro Kind hinzurechnen. Diese zusätzlichen Kosten fallen bei Wegwerfwindeln natürlich weg. Doch die laufenden Kosten für den Neukauf von Wegwerfwindeln sind insgesamt höher, besonders wenn man die Anzahl der benötigten Windeln und die Kosten für Sondermüll berücksichtigt.

Kosten für Sondermüll

Viele vergessen, dass Wegwerfwindeln nach Gebrauch als Sondermüll entsorgt werden müssen, was zusätzliche Kosten verursacht. Pro Kind kann mit etwa 1 Tonne Müll gerechnet werden, die Entsorgung kostet je nach Region etwa 250-300€.

Schnelleres Trockenwerden mit Stoffwindeln

Ein weiterer Vorteil von Stoffwindeln ist, dass Kinder, die sie tragen, oft schneller trocken werden. Das liegt daran, dass sie die Feuchtigkeit stärker wahrnehmen und schneller lernen, auf die Toilette zu gehen. Dies reduziert wiederum die Zeit, in der Windeln benötigt werden, und somit auch die Kosten.

Wiederverwendung für weitere Kinder

Die finanziellen Vorteile von Stoffwindeln werden noch deutlicher, wenn Du planst, sie für mehrere Kinder zu verwenden. Die Investition amortisiert sich schnell, besonders wenn Du die Windeln gut pflegst und für weitere Kinder wiederverwendest.

Unterstützung durch die Stadt

Einige Städte fördern die Verwendung von Stoffwindeln und bieten Zuschüsse für die Anschaffung. Es lohnt sich also, bei Deiner Stadt nach möglichen Förderungen zu fragen!

Fazit

Lass Dich nicht von den initialen Kosten für Stoffwindeln abschrecken. Betrachte die Gesamtkosten über die Wickeldauer, einschließlich der Einsparungen durch weniger Müll und schnelleres Trockenwerden. Insgesamt kannst Du mit Stoffwindeln beim ersten Kind zwischen 700-950€ im Vergleich zu Wegwerfwindeln sparen, und bei weiteren Kindern sogar noch mehr.

Neben den finanziellen Vorteilen bietet die Nutzung von Stoffwindeln weitere Pluspunkte wie Nachhaltigkeit, Hygiene und Gesundheit für Deine Kleinen. Hast Du noch Fragen oder möchtest weitere Informationen? Kontaktiere uns jederzeit!

Kostentabelle downloaden
Ursprünglicher Preis war: 441,67 €Aktueller Preis ist: 410,80 €.
Angebot!
NEU
Ursprünglicher Preis war: 26,80 €Aktueller Preis ist: 17,50 €.
Ursprünglicher Preis war: 114,00 €Aktueller Preis ist: 91,55 €.
Angebot!
Ursprünglicher Preis war: 118,78 €Aktueller Preis ist: 104,53 €.
Warteliste beitreten Wir werden dich informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlasse unten deine gültige E-Mail-Adresse.