Welche Verschlusssysteme gibt es?

Stoffwindeln lassen sich auf verschiedene Arten schließen. Manche sind nutzerfreundlicher als Andere. Wahrscheinlich wird Deine- oder die Geschicklichkeit Deines Partners die Entscheidung beeinflussen.

verschlusssysteme stoffwindeln

Klettverschluss

Die einfachsten Verschlüsse sind mit Klettverschluss. Dieses System ähnelt denen der Wegwerfwindeln. Die Stoffwindeln verfügen über spezielle Waschkletts (Gegenklett) zur Schonung der Klettverschlüsse. Um zu vermeiden dass der Klettverschluss zu sehr unter Verschleiß leidet beim Waschen, kann man diese aufeinander zukleben. Klettverschluss neigt etwas schneller zum Verschleißen.

Der Vorteil des Klettverschlusses liegt auch im einfachen straffen oder lockern. So wachsen diese Windeln am einfachsten mit dem Kind mit.

Druckknöpfen

Ein wenig mehr Geschick im Handling brauchen Windeln mit Druckknöpfen, auch Snaps genannt, aber immer noch leicht zu schließen. Sie sind dafür aber pflegeleicht (brauchen keine extra Aufmerksamkeit bei der Wäsche) und langlebig. Mitwachsende Windeln ermöglichen mit Druckknöpfen auch das Mitwachsen mit dem Kind.

Durchaus überlassen Druckknöpfe dem Kind etwas mehr Bewegungsfreiheit.

Bändel

Eine schwierigere Variante sind die Bändel, die Du selbst knoten musst. Manche Männer stehen nicht wirklich auf dieses System, obwohl Frauen da weniger Probleme sehen. Also wenn Dein Mann auch wickelt, müsste er sich vielleicht erst mal mit diesem System anfreunden, sonst solltest Du Dich für etwas anderes entscheiden (wenn Du nicht Gefahr laufen möchtest, dass dein Partner jetzt die geschickteste Ausrede finden könnte, dem Wickeln zu entkommen…). Wichtiger Vorteil dieser Bändel ist die Flexibilität, sie schließen sehr gut an und sind perfekte Mitwachsmodelle.

Windelklammer

Daneben gibt es immer noch die klassische Sicherheitsnadel oder die Windelklammer (auch Snappi genannt). Diese werden benutzt bei Windeln ohne eigenes Verschlusssystem. Die Windelklammer ist ein Hilfsmittel aus Kunststoff, das an drei Stellen mit Widerhaken versehen ist. Sie haken sich in den Stoff und verschließen so die Windel. Nicht für jeden Stoff sind sie aber geeignet. Bei Müllwindeln oder Prefolds werden sie sehr gerne verwendet. Nur einige Prefolds (wie z.B. Flip Organic Nachtprefolds und Thirsties Duo Hanf Prefolds) lassen sich nur schwierig mit einem Snappi schließen.

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.