Wie kann ich lose Klebebänder meines Wetbags reparieren?

Bei den Nasstaschen von KangaCare Rumparooz und Thirsties sind die wasserdichten Nähte noch einmal extra verschweißt, damit die Gerüche besser im Wetbag bleiben. Diese Bänder sind aus ökologischen Gründen mittels Druck und Hitze angebracht, nicht mit einem chemischen Klebstoff. Dies hat einen wichtigen Vorteil.

Wetbagnähte reparieren

Es gibt gute Gründe, die Nähte eines Wetbags nur mittels Druck und Hitze zu verkleben. Nicht nur spart es chemischer Klebstof, sondern auch:

  • Falls sich das Band doch einmal lösen sollte, kannst Du es einfach selbst reparieren.
  • Dafür brauchst Du nur einen Föhn mit Aufsatz, ein nasses Tuch und eine Schüssel.

Anleitung

Wie das genau geht, siehst Du im Video! 😉

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.