Ist Stoffwindeln waschen umweltfreundlich?

Wenn Du Stoffwindeln benutzt, musst Du zwei extra Waschdurchgänge pro Woche im Kauf nehmen. Das bedeutet zusätzlichen Wasserverbrauch. Auf der anderen Seite wird beim Herstellen von WWW in der ganzen Produktionskette bedeutend mehr Wasser benutzt als beim Waschen von Stoffwindeln. WWW werden aus Cellulose hergestellt und brauchen hier viel Wasser. Man macht es sich häufig nicht bewusst, aber es wird weltweit besonders viel Wasser verbraucht. So braucht man z.B. 140 Liter Wasser für eine Tasse Kaffee…….

Bei der Entscheidung für Stoffwindeln, kann man auch den Kauf einer energiesparenden Waschmaschine überlegen, wo Wasser- und Elektrizitätsverbrauch deutlich niedriger sind. Das wäre etwas, dass sich über das Ersparnis der Stoffwindeln finanzieren lässt.

wäscheleine windeln

Die Ökobilanz von Stoffwindeln fällt deutlich niedriger aus wie bei Wegwerfwindeln, weil sie für mehrere Kinder verwendet werden. Bei guter Pflege halten sie 3 Kinder gut aus.

Und so lange Du:

  • deine Maschine nicht zu leer laufen lässt (3/4 voll)
  • die Stoffwindeln bei 60° wäscht, weil 90° nur bei einem hartnäckigen Pilz notwendig ist
  • nicht 50 sondern 25 Stoffwindeln hast
  • sie nicht jedes mal in den Trockner gibst

bleibt der ökologischer Fußabdruck von Stoffwindeln deutlich niedriger…

(Diese Bemerkungen wurden zu wenig berücksichtigt in der unten stehenden Studie aus 2008)

Natürlich kannst Du auch darauf achten umweltschonende Waschmittel zu verwenden. Wir haben Dir auf jeden Fall welche ausgesucht.

Warteliste beitreten Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.